Projekt Iron(wo)man. Recap Woche 86: Verschenkte Luftpumpen und verschollene Laufbeine

Hallo, hallo, hat jemand meine Laufbeine gesehen? Auf dem Rad lief es diese Woche richtig gut, beim Schwimmen Business as Usual, aber beim Laufen ging irgendwie gar nichts. Bei allen Versuchen war nach viel zu kurzer Zeit die Luft raus. Woran das liegt? Entweder am vorweihnachtlichen Stress, an den vielen Yoga-Einheiten oder an den intensiven… Continue Reading


Projekt Iron(wo)man. Recap Woche 85: Training und so weiter

Nicht jede Woche Training ist gleich spannend und vor allem im Winter geht es mitunter recht eintönig zu. Wobei ich ja nach wie vor ungehemmt begeistert bin von Zwift und den Möglichkeiten, sich dort abzustrampeln beziehungsweise herumzutraben. Yoga stand diese Woche auch wieder auf dem Programm und sogar ein bisschen Akrobatik – wenngleich das wiederum… Continue Reading


Projekt Iron(wo)man. Recap Woche 26: Schwimmseminar und noch mehr Saisonplanung

1 Comment

Man bräuchte aktuell nicht einmal ein dediziertes Schwimmseminar, sondern könnte sich permanent draußen im Neo kraulenderweise fortbewegen, denn es schifft ganz schön hier im malerischen München. Derartiges Sauwetter ist der beste Härtetest für die Trainingsmotivation – und natürlich macht man dann doch irgendwie das Beste draus und fantasiert zwischendurch ein bisschen von den tausend Wettbewerben,… Continue Reading