Projekt Iron(wo)man. Recap Woche 53: Winter im Mai. Na toll.

Was soll das denn: Wintereinbruch in Deutschland! Kaum ist man aus den milden Gefilden der Azoren zurück, warten schon wieder die Wetterkapriolen. Aber gut, wenn mir das Wetter den Mittelfinger zeigt, zeige ich ihn eben zurück. Schließlich sind Regen, Wind und Wolken kein Grund, nicht das Bestmögliche im Training zu geben. Außerdem diese Woche: Warum… Continue Reading


Projekt Iron(wo)man. Recap Woche 28: 10.000 Kilometer zum Geburtstag (naja, fast)

Hell, yeah! So steht es zumindest auf meinen Socken. 10.000 Kilometer in 7 Monaten und noch dazu Geburtstag an einem Montag mit einer phänomenalen Load Week, sowie ein neues Trikot: Das Leben kann so schön sein, besonders dann, wenn der November sich wettertechnisch von seiner schönsten Seite zeigt und alle drei Räder das herbstliche Spitzenwetter… Continue Reading


Projekt Iron(wo)man. Recap Woche 19: Ein Radmarathon in Regensburg

1 Comment

Zu Fuß fehlt er mir noch, der Radmarathon, äh, Quatsch, der Marathon. Aber auf dem Rennrad habe ich jetzt endlich auch einen offiziellen RTF-Radmarathon in den Beinen. Im Gegensatz zur Fußvariante hat der nämlich nicht 42, sondern mindestens 200 Kilometer – und genau dafür ging es am Sonntag um fünf Uhr morgens nach Regensburg. Aber… Continue Reading