Wie Worte geschrieben werden wollen

Es ist oft gar nicht so einfach, sich hinzusetzen und Texte zu verfassen: Sei es ein Blog-Post, eine Abschlussarbeit, eine Agenda für ein Meeting, oder vielleicht das Buch, das man schon immer einmal schreiben wollte. Es gibt zig Anleitungen dafür, wie man solche Schreibblockaden oder die Angst vor dem weißen Blatt überwinden kann. Aber im… Continue Reading


Alles hat seine Zeit

Meistens will man alles auf einmal: Abschluss, Job, Partner(in), Urlaub, Wohnung, Freunde, spannende Unternehmungen, einen Kuss der Muse, die zündende Geschäftsidee. Ich zumindest ertappe mich immer wieder dabei, ungeduldig vieles auf einmal anzufangen und nie zu einhundert Prozent damit zufrieden zu sein, was dabei herauskommt. Wenn ich tippe, schiele ich sehnsüchtig auf meinen Skizzenblock. Wenn… Continue Reading


Ja, man darf Kreativität sagen

Wenn wir ehrlich sind, dann rangiert Kreativität zusammen mit Begriffen wie Work-Life-Balance unter den Top Ten der am meisten verwendeten, aber am wenigsten verstandenen Begriffe. Mit Kreativität verbinden wir meist abstrakte Vorstellungen und sind uns selten dessen bewusst, dass unser Alltag zum Großteil aus kreativen Handlungen besteht. Der französische Soziologe und Kulturphilosoph Michel de Certeau,… Continue Reading