Beate Winter (2014)

Blog_2015_05_09-2

Als Fotografin tauge ich nichts, meine Bilder sind bestenfalls Schnappschüsse. Umso lieber jedoch experimentiere ich mit Fotos in Photoshop herum. Ende letzten Jahres war ich bei Beate Winter zum Fotoshooting für ihre Typenagentur Winter hier in München, in der ich seitdem auch eine Sedcard besitze. Beate ist eine ganz wunderbar sympathische Frau mit wahnsinnig viel Energie und Elan – deshalb wurden die Bilder allesamt sehr fröhlich und spritzig. Wir haben unter anderem eine Serie in Blazer und Bluse geschossen; und mit meinen aktuell sehr kurzen Haaren sehe ich auf einigen Bildern auch etwas knabenhaft aus. Diese Spielerei mit den Geschlechterrollen und der Androgynität finde ich sehr spannend – und habe mir ein paar Bilder vorgeknöpft, um den Kontrast mittels Schwarzweißfilter noch ein wenig extremer herauszuarbeiten:

Eine kleine Anekdote noch am Rande: Ich bin außerdem in der Kartei der zimt* people & casting agentur. Beinahe wäre mein erster Model-Job gewesen, in einen orangefarbenen Ganzkörperanzug zu schlüpfen und als personifiziertes Osteoporose-Medikament eine Person zu stützen. Leider war ich für den Job dann doch zu groß.

Kommentar verfassen